Preisträger des Förderpreis für Lehre 2000

v.l.n.r. Prof. Hastedt (Prorektor), Sabine Krüger (damals noch Nienkerk), Anne Wagner, Gabriele Rettmer, Matthias Schlegel (AUF, er hat allein einen Förderpreis für Lehre bekommen), Dr. Kerstin Kosche, Prof. Dr. Dieter Schröder (1. Vorsitzender der GFUR).

 

Der Preis wurde in zwei Teilen vergeben an

Mathias Schlegel und Carsten Kalkofen,
Fachbereich Agrarökologie, für die Lehrveranstaltung „Agrarökologisches Komplexpraktikum“
und an das

weiterbildende Fernstudium „Umwelt und Bildung“ des Fernstudienzentrums der Universität Rostock unter Projektleitung von Frau Dr. Kerstin Kosche.

Preisträger des Förderpreis für Lehre 1999

v.l.n.r. Prof. Dr. Wildenhain (Rektor), Prof. Dr. Peter Kauffold (Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur)

 

Der Preis wurde vergeben an

Dr. Michael Mechthold-Jin,
Institut für Human Resource Development an der Universität Rostock, für die Lehrveranstaltung „ROXI – Rostocker Existenzgründer-Initiative“. Teilnehmer dieser Lehrveranstaltung waren Studierende verschiedener Fachrichtungen der Universität, die erwägen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Preisträger des Förderpreis für Lehre 1998

v.l.n.r. Prof. Dr. Gerhard Maeß (Rektor), Dr. Martin Rösel (THF), ?, Prof. Dr. Dieter Schröder (1. Vorsitzender der GFUR)

Der Preis wurde in zwei Teilen vergeben an

Dr. Jörg Fischer, ZA Matthias Hartung, Dr. Frank Nötzel,
Klinik und Poliklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde für den „Kursus der kieferorthopädischen Behandlung I und II“
und an

Dr. Martin Rösel,
Theologische Fakultät für den Kurs „Bibelkunde des Alten Testaments“.